Unternehmen

Aluplast sp. z o.o. ist der größte Lieferant der PVC-U Fensterprofile auf dem polnischen Markt. Derzeit über 200 zertifizierten Fensterhersteller produzieren die PVC-U Fenstern und Türen auf den aluplast-Systemen.

Eckdaten in der Geschichte der Aluplast sp. z o.o.:

  • 1995 - Einführung der aluplast sp. z o.o. in Poznan
  • 1997 - die Herstellung von Profilen beginnt in Bydgoszcz nach der Übernahme des UnternehmensIntertec
  • 2001 - Grundsteinlegung für den Bau einer neuen Fabrik in Posen
  • 2002 - die Eröffnung des neuen Werks in Posen, das Ende der ersten Phase der Investitionen
  • 2004 - das Ende der zweiten Stufe des Investitionsvorhabens. Die Herstellung von Profilen in Poznanbeginnt.
  • 2005 - Bau von modernen Mischanlage
  • 2006 - 2011 - Investitionen in der technischen Ausstattung
  • 2012 - Erwerb von Grundstücken und den Bau von weiteren Lagerhallen

Die im Jahr 1995 in Poznan gegründete polnische Firma hat am Anfang seiner Tätigkeit 8 Personen beschäftigt und hat bis zum Ende des ersten Jahres ein Umsatz von 4 Mio. PLN erreicht. Derzeit beschäftigt das Unternehmen rund 500 Mitarbeiter und erreicht einen Jahresumsatz von rund 550 Mio. PLN. Über das Gebietvon mehr als 60 000 qm wurde ein modernes Produktionswerk gebaut. Die kontinuierlichen Investitionen inTechnologie und Forschung sorgen für höchste technische Niveau unserer Lösungen. 18 Jahren der aluplastTätigkeit in unserem Land zeigen, dass eine konsequent pro-Entwicklungspolitik einen langfristigen Erfolggarantieren kann.

Einer der Eckpfeiler der Unternehmensphilosophie ist die Innovation, die durch die Integration der Produktlinien in Systeme und ihr stetigen Weiterentwicklung widerspiegelt und für ihre ständige Erweiterung erlaubt. So macht es möglich, eine optimale Lösung die den Bedürfnissen des Marktes geeignet wird, bieten. So, durch die Entwicklung der Systeme, schäfft aluplast ständig der neuen Standarten. Die Technologische Überlegenheit ist die Grundlage für die aluplast-Produktstrategie. Technologische Führerschaft ist eng mit der kontinuierlichen Fokus auf die Kunden und ihre Bedürfnisse verbunden, die oft ein Anreiz zur Verbesserung unserer Produkte sind.

Es ist der Reichtum des Angebots und der innovative Charakter, die die Hauptgründen für die aluplastführende Position in Polen sind. Praktisch jedes Jahr werden die neuen Lösungen in den Markt eingeführt, so dass die mit aluplast kooperierenden Fensterhersteller konkurrenzfähiger sind. Dies wurde als wahr erwiesen durch die Ergebnisse der vielen Forschungen die seit mehreren Jahren durch das Branchen-Forschungszentrum (Centrum Analiz Branzowych) unten den Fensterhersteller durchgeführt wird die über ihre Meinung zum Anbieter von PVC-Profilen angefragt werden. Aluplast wurde dort ausgewertet und hoch in den Aspekten: dem breitesten Angebot, das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis anerkannt und als das innovativste Unternehmen bewertet.

Ein großer Schwerpunkt und Mühe wird von aluplast um Erziehung und Ausbildung der Fensterhersteller und Fenster Händlern gesetzt, weil die fortschrittliche Technologie sowohl das Wissen über ihre Verwendung als auch und Verkaufskompetenzen verlangt. Seit mehr als drei Jahren ist aluplast der Herausgeber der Fachzeitschrift Profiokno (www.profiokno.pl) die den Aspekten von Fenster und Türen-Industrie gewidmet ist.Das Unternehmen hat auch ein Pionier-, Bildungs-Projekt ins Leben gerufen, durch die Veröffentlichung des Buches "Das Handbuch der PVC-Fenster" (http://www.aluplast.com.pl/okna_PVC_vademecum).

Seit vielen Jahren haben die aluplast über die Geschäftstätigkeit und Produktangebot die Anerkennung derbeiden Profis als auch Kunden gewonnen, die durch eine Reihe von renommierten Auszeichnungen belegt wurde, darunter: das Goldene Medaille der Posener Internationale Messe, Building Brand of the Year, Hercules der Bauwirtschaft, TopBuilder usw. Das Unternehmen ist auch ein Gründungsmitglied des Herstellerverbands "Lieferanten und Distributoren POLNISHE FENSTER UND TÜREN".

aluplast_Polska_fabryka